0511 5455-5304 info@greenkeeper-pr.de

Der Ausbau an Windenergieanlagen in Deutschland steigt auf ein Rekordhoch: Im ersten Quartal 2017 gab es 388 Inbetriebnahmen neuer Anlagen an Land mit einer Gesamtleistung von mehr als 1100 MW. Dies entspricht einem Zuwachs von 22 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahrs (900 MW). Die Zahlen ermittelte die Fachagentur Wind in einer aktuellen Analyse zur Ausbausituation der Windenergie an Land und bezieht sich darin auf Daten des sogenannten Anlagenregisters der Bundesnetzagentur (BNA), das seit 2014 die Anmeldungen neuer Genehmigungen für Erneuerbare-Energien-Anlagen und neuer Netzanschlüsse listet. Damit lag die Leistung der Inbetriebnahmen im ersten Quartal 2017 sogar um 80 Prozent über den Werten der ersten drei Monate des Jahrs 2015 (611 MW).

 

#windkraft #energiewende #onshore

x Shield Logo
This Site Is Protected By
The Shield →