0511 5455-5304 info@greenkeeper-pr.de

Bosch Rexroth setzt für Digitalkonzept auf GreenkeePR

 Bosch Rexroth, weltweit agierender Spezialist für Antriebs- und Steuerungslösungen, baut zur Umsetzung seines neuen Kommunikationskonzepts auf die Unterstützung durch GreenkeePR. Die europäische Vertriebseinheit bei Rexroth hat sich entschieden, weite Teile der internen Kommunikation über Großbildschirme zu organisieren. Die ständig aktualisierten Meldungen kommen zu einem guten Teil von GreenkeePR. Das Hannoveraner Büro für nachhaltige Kommunikation erstellt dafür nicht nur die pointierten Meldungen, sondern setzt Bild und Text auch ins rechte Licht. Die fertig produzieren Digitalvorlagen werden dann an allen Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz gezeigt – jeweils über Großbildschirme, die an zentralen „Kommunikations-Treffpunkten“ installiert sind.

Das neue Medienkonzept startete im August und ersetzt regelmäßige Newsletter. Ziel ist es zum einen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schneller mit aktuellen Meldungen zu erreichen, zum anderen mit prägnanten Nachrichten stärker die Lese- und Rezeptionserwartungen der Leser zu erfüllen. Zugleich ist das Konzept eingebettet in eine umfassende Kommunikation, die auch weiterhin Online- und Printprodukte umfasst. Nachdem GreenkeePR schon bei der Produktion interner Newsletter eine tragende Rolle spielte, vertraut Bosch Rexroth auch bei der Erstellung digitaler Meldungen auf die Text- und Umsetzungsqualität der Hannoveraner Kommunikationsexperten.

 

 

#boschrexroth #digitalsignage #internekommunikation 

x Shield Logo
This Site Is Protected By
The Shield →